Willkommen im Mai

Hallo Du Wonnemonat Mai. Du bist ja ganz schön clever! Denkst wohl, wenn man mit Regen loslegt, kann es nur noch besser werden, was? Recht hast Du! Ich bin sehr gespannt auf Dich und was Du wohl alles für mich an Überraschungen bereit halten wirst.

Ich habe ganz wenig vor und doch irgendwie viel. Zumindest viel des Nichtstuns im Sinne von „la dolce vita“. Ich werde nämlich gut die Hälfte von Dir in Bella Italia verbringen. Du bist mir unglaublich sympathisch und einer meiner Lieblingsmonate. Ich mag Dich schon immer. Du versprühst den Vorzauber den Sommers, bist die Brücke zwischen Frühling und Frühsommer und bringst viel Sonne daher. Du machst Lust auf Eis, Sonnencreme und barfuß gehen. Du hast Dir ein echt schönes Image zugelegt, das muss ich als Marketingexpertin neidlos anerkennen. Well done!

 

Worauf ich mich so im Mai besonders freue?

  • auf die vielen Feiertage
  • meinen „wir entscheiden jeden Tag neu worauf wir Lust haben“- Urlaub in der Toskana
  • Laufrunden in der Abendsonne
  • Sommervorbereitungen rund ums Haus aka Insektenschutz
  • Grillabende und Sonnenstunden auf der Terrasse (jetzt wo die Möbel da sind)

 

Mein Mai ist irgendwie sehr überschaubar. Aber das finde ich super. Mal ein terminlich ruhigerer Monat! Sehr schön. Und was steht in Deinem Mai auf dem Programm?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.