Top & Flop | Mai & Juni 2015

Lustig, kaum ist es Sommer, greife ich auf meine Favoriten zurück, die ihr schon im April oder letztes Jahr im Sommer kennengelernt habt. Im Sommer teste ich in der Regel weniger neue Sachen und vertraue auf die alten Favoriten. Mein Taschenliebling ist noch immer die Fransentasche von Liebeskind in gold, mein liebstes Sommerparfüm ist auch keine Weltneuheit und

 

Die Tops

1. Ich habe ein neues Lieblingsmüsli. Das Manager Müsli von Seitenbacher. Ja, ich weiß, die Radiowerbung vom Firmenchef Seitenbacher wird immer gerne diskutiert. Aber was die einfach können, ist leckeres Müsli. Mein aktueller Favorit ist das Manager Müsli, das komplett ohne Weizen auskommt. Ich habe meines im Seitenbachershop in Stuttgart entdeckt und für Dich recherchiert, da es die meisten Supermärkte nicht im Standardsortiment haben. Du bekommst es direkt im Seitenbacher Onlineshop und natürlich auch bei Amazon.

 

2. Seit über einem Jahr verzichte ich nun schon auf Deos mit Aluminiumsalzen und habe mich durch ein großes Sortiment durchprobiert. Gerade im Sommer kann das Thema Deo ohne Aluminiumsalze eine Herausforderung sein. Was im Winter funktioniert, muss nicht zwingend auch im Sommer funktionieren. Das ist zumindest meine persönliche Erfahrung. Daher probiere ich gerade mal wieder was neues: ein alumiumfreies Deo von Biotherm. Einziger Nachteil: es enthält Alkohol und auf frisch rasierten Achseln brennt das ganz kurz. Aber ich sehe es positiv: so weiß ich in dem Moment, dass ich es auch aufgetragen habe. Wie oft frage ich mich morgens, ob ich nun schon Deo dran habe oder nicht, da es so ein routinemäßiger Handgriff ist, dass der von ganz alleine läuft.

 

3. Meine neueste Schumarkenentdeckung: Lazamani. Ich habe mir für diesen Sommer sogar drei Paar Sandalen dieser Marke gekauft und bin total zufrieden, vor allem mit dem Preis. Das hier ist mein Lieblingsmodell, wenn Du aber mal die ganze Pallette sehen willst, dann geht’s hier zur Zalando-Übersicht.

 

4. Jetzt, wo der Juli so richtig heiß starten soll, darf in keiner Küche ein Spiralschneider für die leichte Sommerküche fehlen. Egal ob für Zucchinispaghetti alias Zoodles, ob als Garniturspiralen oder für ein Wokgericht. Ich liebe meinen Gefu Spiralschneider (meiner ist in schwarz), doch dieses Jahr gibt es sogar ne Sommeredition in knalligem Pink! Wenn Du also noch immer keinen hast, dann ist JETZT der ideale Zeitpunkt!

http://td.oo34.net/cl/?aaid=VlpQAYKIMyDSTtHO&ein=589esl1iq6gukfpv&paid=hqs89rs90cj5t8vi

 

5. Meghan Trainor – diese Frau bringt mich mit ihren Songs immer sofort zum Grooven!

 

Der Flop

Der einzige Flop, den ich zu verzeichnen habe, war das bisher nur kurzzeitige Sommerwetter. Aber das ist ja nun auch Geschichte und der Sommer ist endlich daaaaa!

 

 

 

2 thoughts on “Top & Flop | Mai & Juni 2015

  1. Also ich habe mich auch durch fast alle aluminiumfreien Deos getestet und bin letztlich von diesem hier überzeugt:

    http://www.korres-store.de/shop/article_KSDEO002/Korres-Deodorant-Equisetum-ohne-Duftstoffe-für-besonders-empfindliche-Haut.html?sessid=lLnLiKlrgfYVvP0qnHniw0KomQnYDhuj72Z4fMMn5pNy2N6ZLjTeWzTnmVBfraME&shop_param=cid%3D66%26aid%3DKSDEO002%26

    Kein störender Duft, auch auf frisch rasierter Haut angenehm und wirkt auch jetzt im Sommer perfekt (ich denke zwar nicht dass es wirklich 48 Stunden klappen würde, aber die Vorstellung an sich – sich 48 Stunden nicht zu waschen und nur eimal mit Deo einzureiben finde ich schon etwas eklig 😉 )

    Happy summer und liebe Grüße,
    Kristin

    • Vielen lieben Dank für deinen Tipp Kristin! Da macht man echt was mit bei diesem Thema. Ich liebe eigentlich Trockendeosticks, aber die in aluminiumfrei sind Mangelware. Mit dem Biotherm kann ich jetzt auch nach 4 sehr, sehr heißen Sommertagen sagen: es hält! Werde Deinen Tipp sicher auch noch ausprobieren! Alles Liebe, sue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.