Oh Baby!

Oh Baby! Ja, es ist soweit. Kein Wunder, dass es auf dem Blog still geworden ist. Ein ganz kleiner Mann hat eines Mittwochs vor sechs Wochen beschlossen, dass es an der Zeit ist die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen. Keine Stunde nachdem ich dieses Bild auf Instagram gepostet hatte und gemütlich auf der Couch lag, machte es “plopp”. Tja, was soll ich sagen: erst die Fruchtblase zertreten und sich dann genüsslich bis zum nächsten Morgen Zeit lassen. Doch so hatten auch wir Zeit uns an den Gedanken zu gewöhnen, dass es nun also endlich soweit sein würde. Das Abenteuer Elternsein geht in die nächste Runde.

 

Oh Baby

 

Du siehst, ich bin meinem Maivorsatz nachgekommen :-) Und auch meinem Jahresvorsatz meiner Intuition zu folgen. Dieser hat mich wunderbar durch die Geburt begleitet, denn wer dieses Abenteuer schon erlebt hat weiß, dass es das ein oder andere zu entscheiden gibt.

Die letzten sechs Wochen habe ich mich einfach treiben lassen und mich gemeinsam mit meinem kleinen und großen Mann in die neue Situation eingegroovt. Ich bin noch nicht soweit – und unser Rhythmus ist es auch nicht – dass es wieder zwei Mal pro Woche neue Blogposts gibt. Der ein oder andere war bereits vorbereitet und wird bald online gehen. Und alles andere kommt, wie’s kommt. Ich mache mir keinen Druck und keinen Redaktionsplan. I go with the flow. Und der ist aktuell noch jeden Tag anders. Vorhersehbarer zu einem gewissen Grad, aber immer anders. Und genau so wie es ist, ist es schön. Denn so war es noch nie. Und das nehme ich mit offenen Armen an. Daher sage ich ganz leise “ich bin zurück” – und freue mich, wenn Du auch weiterhin an meiner Seite bleibst.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>